Ronin

Die Ronin waren im Japan der Feudalzeit herrenlose Samurai. Ein Samurai konnte herrenlos werden, wenn sein Herr starb, vom Shōgunat seines Amtes enthoben wurde oder wenn er bei seinem Herrn in Ungnade fiel und verstoßen wurde.

Die Schwerter der Ronin Klasse verfügen über eine Klinge aus 1060 Kohlenstoffstahl mit einer durchgehenden Härte von 55 HRC.

Ronin
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)